Busfahrpläne

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

gerade erhielt ich vom Landratsamt die folgenden Informationen:

„Unter Bezugnahme auf die Allgemeinverfügung vom 13. März 2020 an die Landkreise und kreisfreien Städte nach § 33 Nr. 1 bis 5 Infektionsschutzgesetz (IfSG) zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und COVID-19 und der damit verbundenen Schließung aller Thüringer Schulen ab 17. März 2020 bis zum 19. April 2020 teilen wir Ihnen zur Schülerbeförderung Folgendes mit:

  • Die Busse des Verkehrsunternehmens JES werden bis einschließlich Dienstag, 17.03.2020, nach dem normalen Fahrplan für Schultage verkehren.
  • Ab Mittwoch, 18.03.2020, kommt der Fahrplan für die schulfreien Tage (Ferienfahrplan) zum Tragen.
  • Unabhängig davon wird nach dem individuellen Bedarf (Notbetreuung) entschieden, ob zusätzliche Busse eingesetzt werden müssen. Darüber informieren wir die betreffenden Eltern und Kinder.
  • Zum Fahrscheinverkauf in Bussen teilte das Verkehrsunternehmen JES weiterhin mit:
    • Ab sofort bleiben die vorderen Türen von Bussen geschlossen. Außerdem findet in    allen Fahrzeugen kein Verkauf von Fahrscheinen mehr durch Fahrpersonale statt
    • Die Tarifpflicht für Fahrgäste wird hierdurch nicht ausgesetzt. Fahrgäste werden auf andere Vertriebskanäle (Handy-/Onlineticket, Kundenzentren, Fahrscheinautomaten) verwiesen.
    • Für Fahrgäste, die ohne Fahrschein angetroffen werden, sind die Verkehrsunternehmen aufgefordert, verantwortbare Einzelfallentscheidungen zu treffen. Dabei ist insbesondere zu prüfen, ob der Erwerb eines Tickets über andere Kanäle für die betroffene Person zumutbar bzw. möglich gewesen wäre.“

Herzliche Grüße
Andrea Kerzel

Neue Fahrpläne ab 15.12.2019

Ab 15.12.2019 gilt der neue Jahresfahrplan.

Ihr habt im Bus etwas vergessen?

Hier erfahrt ihr, wo ihr nachfragen könnt. ->Fundsachen – JES

Neue Fahrpläne – gültig ab 09.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Freitag endet die Baumaßnahme in der Tautenburger Straße in Steudnitz.

Ab Montag, den 09.09.2019 können unsere Busse also wieder den regulären Linienweg fahren, weshalb umfangreiche Fahrplanänderungen erforderlich waren.

Alle geänderten Abfahrtszeiten sind in roter Schrift in den Schülerfahrplan (siehe Anhang) eingearbeitet. Morgens hat sich nur die Abfahrtszeit ab Tautenburg geändert. Nachmittags haben sich zahlreiche Abfahrtszeiten ab Dorndorf, Schule geändert.

Wir bitten Sie die Schüler bzw. Eltern über die geänderten Abfahrtszeiten in Kenntnis zu setzen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp Schauer
Angebotsplaner

Fon: (036691) 4 99-26
Fax: (036691) 4 99-44

Gerichtsstand:     Jena HRB 203234

St.Nr.                    162 / 111 / 01818

Geschäftsführer:  Andreas Möller